Mitglieder und Helfende stellen sich vor
(in Arbeit)

Karin Ait Atmane

k.ait-atmane_Q.jpg

Es macht Spaß, so schöne Produkte zu verkaufen (und zu kaufen …), erst recht, wenn sie fair gehandelt sind. Und ich freue mich über die vielen netten Kontakte zu Kundinnen und Kunden und zu anderen Aktiven.

Brigitte Raviol

Brigitte_Raviol_Q.jpg

Als nach Mitarbeiter*innen für den Weltladen gesucht wurde war ich gerne bereit mitzumachen. Anderen zu helfen ist für mich eine sinnvolle und wichtige Beschäftigung in meinem Ruhestand.

Christa Teutsch

Christa_Teutsch_Q.jpg

Der Eine-Welt Gedanke begleitet mich Jahrzehnte. Als Kundin am Stand in der Kirchengemeinde oder in den Weltläden. Gerne arbeite ich im Laden und habe Kontakt mit Menschen. Ehrenamt ist mir wichtig.

Hanna und Christof Zinßer

Hanna+Christof_Q.jpg

Ehrenamtliches Engagement war uns schon immer wichtig. Hier im Verein können wir gemeinsam mit anderen einen kleinen Beitrag für das große Ziel einer gerechteren Welt leisten.

Gertraude Kühnle-Hahn

Kühnle-Hahn_Q.jpg

"Viele kleine Leute, die an vielen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern."

Dieses afrikanische Sprichwort überzeugt mich.

Mit meinem Engagement im EINEWELT Laden möchte ich zusammen mit anderen einen kleinen Beitrag leisten,

dass das Gesicht der Welt verändert wird.

Ich freue mich, dass es in Plochingen einen so ansprechenden Laden gibt.

Regine und Fide Ginger

EINEWELT-Plochingen_Logo_big_RGB.png

Text folgt

Monika Eberle

Monika-E_230122_Quad.jpg

Durch mein Engagement in diesem Verein hoffe ich,

die Welt ein wenig besser machen zu können

Marion Obeth

Marion_O_Q.jpeg

Ich bin gerne Mitglied im EineWelt-Verein. Das Ehrenamt innerhalb eines weltumspannenden Themas und die Möglichkeit einer aktiven Mithilfe z. Bsp. im Laden hat mich sofort angesprochen !.

Dagmar Leippert

Dagmar_L_Q.jpg

Ich bin aktives Mitglied bei  "Mahadevi e.V.", einem Verein, der seit Jahren erfolgreich erwachsenen Frauen in Nepal  Alphabetisierungskurse, Schulbildung sowie  Nähkurse ermöglicht. Daher war es für mich keine Frage sondern selbstverständlich, im EineWelt Laden mitzuarbeiten - für ein faires miteinander auf der Welt.

Martin Köpple

Martin_Koepple_Q.jpg

Als der Gedanke "Weltladen Plochingen" aufkam, stand bald fest, mich hier zu engagieren; erst einmal im Einrichtungsteam und dann mit anderen Ehrenamtlichen beim Verkauf fair gehandelter Waren. Mich freut es zu sehen, wie

unser EINEWELT-Laden immer mehr zu einer festen Größe im Stadtbild und im Bewusstsein vieler Menschen hier wird.

Berta Franziska Grimm

EINEWELT-Plochingen_Logo_big_RGB.png

Ich helfe im Laden mit um gemeinsam einfach und effektiv etwas verändern zu können bezüglich einer gerechteren und friedlicheren Welt, zB daß einkommenschaffende Projekte in ärmeren Ländern selbstwirksam und nachhaltig durchgeführt werden können und es den Menschen dort ein menschenwürdigeres Leben ermöglicht.

Gottfried Leibbrand

Gottfried-L_Q.jpg

nachdem Plochingen Fair Trade Stadt wurde war es für mich sinnvoll bei der Vereinsgründung dabei zu sein. Ich bringe mich gerne im Eine Welt Laden ein, neben meinen vielen anderen Aktivitäten z.B. in der Arbeiterwohlfahrt und der SPD..

Dr. Ulrich Keller

Ulrich-Keller_Q.jpg

Bis vor 8 Jahren war ich Hausarzt in Esslingen. Jetzt, im Ruhestand, bietet sich die ehrenamtliche Mitarbeit im Weltladen Plochingen an, sei es im Einrichtungsteam oder beim Verkauf.

Bärbel Humburg

Bärbel_Humburg_Q.jpg

Gerne arbeite ich im EINEWELT-Team mit, in
der Hoffnung, einen kleinen Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten.

Frida Rothe

Frida_R_Q.jpg

Ich bin im Ruhestand nach Plochingen gezogen. Als Helferinnen für den EINEWELT Laden gesucht wurden, habe ich mich gerne für den Verkauf gemeldet. Ich finde dieses Projekt wichtig und freue mich, Leute kennen zu lernen.