Unser Lieferant CONTIGO

CONTIGO.jpg

CONTIGO heißt „mit dir“. Faire Partnerschaften, nachhaltige Herstellung, ausgesuchte Produkte, so wollen wir Kleinproduzenten in Übersee und anspruchsvolle Kunden bei uns zusammenbringen.
CONTIGO Fairtrade hat Pionierarbeit bei der Professionalisierung des Fairen Handels geleistet. Seit der Gründung des ersten CONTIGO Fairtrade Shops 1994 haben wir eine Gruppe von 25 Läden aufgebaut, in guten Innenstadtlagen, mit bezahlten Kräften, mit dem Fokus auf hoher Qualität und Transparenz. Über 55 Handelspartner in Asien, Afrika, Lateinamerika unterstützen wir durch unsere Arbeit.

„Die Verbesserung der Lebensbedingungen kleiner und mittlerer Produzenten in Übersee durch Fairen Handel“, das ist unser Oberziel.

Unsere Handelspartnerschaften sind getragen von gegenseitigem Respekt, Dialog und dem Ziel, den globalisierten Handel gerechter zu gestalten. Wir garantieren faire Erzeugerpreise, langfristige Handelsbeziehungen, Vorfinanzierungen, Beratung und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Unsere Handelspartner verpflichten sich entsprechend der Standards des Fairen Handels zu einer sozial gerechten und umweltverträglichen Produktion.

Kleine Produzenten arbeiten unter erschwerten Bedingungen. Zwar haben sie außerordentliche handwerkliche Fähigkeiten, aber oft fehlt es an Exportwissen, Kapital- und Marktkenntnis. Erst durch eine kreative Produktentwicklung, durch einen aktiven Handel und eine erfolgreiche Vermarktung ihrer Produkte in Deutschland und Europa, wird eine eigene, unabhängige Entwicklung ermöglicht. Dazu leisten wir unseren Beitrag und dokumentieren die Entwicklung bei unseren Partnern in unserem Lieferketten-Nachweis.